Zur Zeit sind wir gemeinsam mit RT16 auf der Suche nach einem neuen Serviceprojekt, wobei OT4 unsere Freunde von RT16 unterstützen möchte. In der engeren Wahl sind zur Zeit die Unterstützung unbegleiteter Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Deutschland gekommen sind:

www.fluechtlingskinder-nuernberg.org
Um ihre Integration zu fördern, ist die Unterstützung mit Lehrmitteln, die sie sich nicht leisten können, ein eventuell erster Schritt. Es gäbe hier mehrere Stufen der Hilfe.
 
Das andere Projekt würde in der Südstadt das Konzept Strassenärzte für sozial schwache Menschen fördernVon beiden Tischen werden je 2 Tabler beide Projekte an Ort und Stelle begutachten und dann ihren Tischen berichten.
Danach wird eine Entscheidung für ein oder auch zwei gemeinsame Projekte möglich sein.